Dorothee Bär
Dorothee Bär

Dorothee Bär

Schirmherrin des Supply Chain Management Awards

Grußwort für die Verleihung des 11. Supply Chain Management Awards

Gruswortzoom

Alle Informationen zum Award:

SCM Broschüre

Was ist der Supply Chain Management Award?

 
 
Supply Chain Management Award
PERI Award-Preisträger 2016

Supply Chain Management Award 2016

Schalungsspezialist PERI ist der glückliche Award-Preisträger 2016. Die weiteren Finalisten waren ARLANXEO, Henkel Adhesive Technologies sowie RECARO.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte PERI-Team!

 
 
 

Die Idee

 
 

Der renommierte Supply Chain Management Award würdigt herausragende Supply Chain Management Konzepte. Konzepte, die in produzierenden Unternehmen entwickelt und umgesetzt werden. Und dort die Lieferkette optimieren, Kosten reduzieren, die Transparenz erhöhen oder die Zusammenarbeit einzelner Teams verbessern. Und so die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen sichern.

 
 
 
Preiswürdig sind überzeugende End-to-End Supply Chain-Lösungen ebenso wie herausragende Umsetzungen in Teilbereichen der Wertschöpfungskette.
 
 
 

Supply Chain Management-Award 2016

Hier sehen Sie Dr. Bernd Rosenkranz, PERI GmbH. Den Gewinner des Supply Chain Management Awards 2016.

 

Von Supply Chain Experten. Mit Supply Chain Experten. Für Supply Chain Experten.

 
 
 
 

Der Supply Chain Management Award hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen zu prämieren, die ihre Supply Chain auf konsequente oder ungewöhnliche Weise optimieren.

Bereits zum 11. Mal stehen 2016 besondere Konzepte und besondere Supply Chain Manager im Vordergrund. Die Bewerberkonzepte zeichnen sich durch individuelle Ideen und Lösungen aus und werden mit viel Engagement und Ausdauer in den Unternehmen realisiert.

10 Jahre Supply Chain Management Award
 
 
 
5 Jahre Supply Chain Management Award Night
 
 

Auch die Organisatoren, das Auditierungsteam und die Jurymitglieder sind Vollblutlogistiker. Deshalb liegt es ihnen am Herzen, eine Plattform zu schaffen, wo neue Ansätze Beachtung finden, die zum Ziel haben, immer komplexere globale Lieferketten zu managen.

Bereits zum 6. Mal zeichnen am 06. Oktober Praktiker und Wissenschaftler während der Supply Chain Management Award-Night innovative Projekte zur Optimierung von Lieferketten aus.

 
 
 

Supply Chain Management-Award 2015

Hier sehen Sie Johannes Giloth, Nokia Networks. Den Gewinner des Supply Chain Management Awards 2015.

 
 
 

Um die Finalisten und den Gewinner ins rechte Licht zu rücken, findet die Wahl des Gewinners 2016 während der begleitenden Fachkonferenz EXCHAiNGE – The Supply Chainers‘ Conference statt.

Alle Finalisten präsentierten live vor dem Konferenzpublikum und der Jury ihre Lösung.

Darüber hinaus bietete EXCHAiNGE zum vierten Mal Raum für Austausch, Ideen, Themen, Referenten und Diskussion.

3 Jahre ECHAiNGE – The Supply Chainers'
 
 
 

Das Audit

 
 

Eine ganz zentrale Rolle spielt die Analyse der eingereichten Konzepte. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzt sich das Auditierungsgremium aus Vertretern des Fachmagazins LOGISTIK HEUTE sowie Beratern der PWC's Strategy& zusammen.

Die Experten bewerten in einem ersten Schritt die eingereichten Bewerbungen. Die besten Konzepte werden definiert. Im nächsten Schritt werden die Unternehmen mit

herausragenden Konzepten vor Ort besucht und interviewt. Erst wenn alle Fragen beantwortet sind, bestimmt das Gremium die Finalisten. Die Finalisten werden eingeladen, ihre Konzepte auf der EXCHAiNGE – The Supply Chainers‘ Conference am 06. Oktober 2016 in Frankfurt zu präsentieren.

Live in Frankfurt wird der Gewinner definiert. Und das ist ein Grund zum Feiern. Der Supply Chain Management Award wird am 06. Oktober im Rahmen der Award-Night verliehen.

 
 
 

Supply Chain Management-Award 2014

Hier sehen Sie Claude A. Fischer, GF Piping Systems. Den Gewinner des Supply Chain Management Awards 2014.

 
 
 

Wertvoll – aber ohne Gebühr

 
 

Wertvoll – aber ohne Gebühr

Sowohl Jury als auch die Organisatoren sind als Experten im Logistikumfeld angesiedelt und haben ein entsprechendes Fach-Know-how. Gerade deshalb sind sie auf der Suche nach überzeugenden Supply Chain- Konzepten, um diese entsprechend zu würdigen und Trends für die Zukunft abzuleiten.

Live Jury
 

Der Award-Gewinner wird live gewählt. Einzigartig: Alle Experten im Publikum können ihre Bewertung abgeben. Dieses Ergebnis fließt in die direkt vor Ort stattfindende Jurysitzung ein.

 
 

Die Experten-Jury

 
 

Die Experten-Jury ist so einzigartig wie das Konzept des Supply Chain Management Awards.

Sie ergänzt das Auditierungsgremium und setzt sich zusammen aus Praktikern – Supply Chain Experten in industriellen Unternehmen, Wissenschaftlern sowie Consultants und Vertretern von Fachmedien.

Damit werden alle unterschiedlichen Blickwinkel auf die Supply Chain sichergestellt.

Die Jury

Die Bewerber

 
 

Die bisherigen Bewerber kommen sowohl aus mittelständischen Unternehmen als auch aus global agierenden Konzernen.

Alle Unternehmen haben eines gemeinsam: Die Bedeutung der Supply Chain und deren Optimierung haben einen wichtigen Stellenwert und tragen wesentlich zum Unternehmenserfolg bei.

Ganz entscheidend ist aber auch die Leidenschaft, mit der die beteiligten Logistiker neue Ideen und herausfordernde Konzepte umgesetzt haben.

Die bisherigen Gewinner

 
 
 

Sieben Schritte zum Supply Chain Management Award: Mehr erfahren!

Sieben Schritte zum Supply Chain Management Award: Mehr erfahren!

               Supply Chain Management | Finanzen | Logistik | Einkauf

       Entscheidungsträger aus Start-up, Mittelstand und der Konzernwelt