EXCHAiNGE-Fachforum auf der LogiMAT 2017

 
 

Agilität in der Supply Chain

Nutzerzentrierte Innovationen & Lösungen im Team entwickeln

Bettina Bohlmann
3p
LogiMAT

Impulsgeberin: Bettina Bohlmann, Wirtschaftspsychologin, Managing Partner 3p procurement branding GmbH, Köln

Agilität ist in vieler Munde. Doch was ist das ganz genau? Und wie initiiert man „mehr Agilität“ auch in solchen Geschäftsbereichen, die nicht personell komplett neu aufgestellt werden? In Teams, die aus Menschen bestehen, die nicht nur die gewünschte Fachexpertise und Erfahrung, sondern auch eingebrannte Verhaltensmuster und starre Lösungsansätze mitbringen? Das Forum diskutiert lebendig Ansätze und Methoden aus der Praxis anhand von Erfolgs-Stories und auch solchen Fällen, die kläglich, aber sehr lehrreich gescheitert sind.

 

Über die LogiMAT  
Die nächste LogiMAT findet vom 13. bis 15. März 2018 auf dem Messegelände Stuttgart direkt am Flughafen statt. An der Veranstaltung 2017 nahmen 1.384 internationale Aussteller aus 36 Ländern teil, um auf dem gesamten Messegelände ihre aktuellen Lösungsangebote und Produktentwicklungen für eine intelligente, zukunftsfähige Intralogistik zu präsentieren. Die Messe zählte im Jahr 2017 an den drei Tagen insgesamt 50.187 Fachbesucher aus 60 Ländern. Sie gibt einen vollständigen Marktüberblick und gilt mittlerweile als weltweit größte Fachmesse für Intralogistik mit jährlichem Turnus. Innerhalb der LogiMAT zeigen Aussteller Lösungen zu E-Commerce und Omnichannel für Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung im Rahmen der TradeWorld. Der Ausstellungsbereich sowie das dazugehörige Forenprogramm der TradeWorld stellen ein strategisches Kompetenzfeld der LogiMAT dar. Die LogiMAT bietet neben der Ausstellung täglich wechselnde Vortragsreihen inmitten der Hallen zu den unterschiedlichsten Themen.

               Supply Chain Management | Finanzen | Logistik | Einkauf

       Entscheidungsträger aus Start-up, Mittelstand und der Konzernwelt

Google+ aktivieren